Rätselhafte Bildergeschichten

Bild: 
Grafik: Herz und Wolke

Wörter kann man nicht nur schreiben, sondern auch malen. Das ist die Bildersprache. Sie zu lesen, ist manchmal einfach und manchmal rätselhaft.Manches können wir nicht sehen, deshalb ist es schwer zu zeichnen. Zum Beispiel Gefühle. In Comics gibt es dafür Zeichen oder Symbole, wie das Herz für Liebe oder eine schwarze Wolke mit Blitzen für Ärger.

Denkt euch eine kleine Geschichte aus und malt sie als Bildergeschichte auf ein Blatt Papier. Die anderen Kinder  können erraten, was sich hinter den Zeichen verbirgt.

Ihr könnt auch ein gemeinsames Erlebnis  als Bildergeschichte darstellen. Es ist spannend, anschließend  die unterschiedlichen Versionen zu vergleichen. Benutzt ihr die selbe Bildersprache? Gibt es Symbole, die andere nicht oder falsch verstehen?

Wenn ihr Lust habt, könnt ihr uns eure Bildgeschichte schicken!


Kommentare
Deine Meinung ist gefragt! Hier kannst Du einen Kommentar schreiben.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
1 + 2 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.
Du kannst deinen richtigen Namen verraten. Oder du benutzt einen Phantasie-Namen. Oder du schreibst ohne Namen (anonym). Wenn du dein Alter angibst, wird es auch veröffentlicht. Dein Kommentar erscheint nicht sofort. Vor der Freigabe wird er von der Redaktion gelesen.