Die Gesetzessprache versteht doch kein Kind!

Für Kinder (und auch für viele Erwachsene) ist der Text der Konvention, also der Abmachung aller Staaten über die Kinderrechte, ziemlich schwer zu lesen. Er ist in Juristen-Sprache geschrieben, also der Sprache von Leuten, die sich jeden Tag mit Gesetzen beschäftigen. Damit Kinder ihn trotzdem verstehen können, haben wir ihn in den Artikeln auf dieser Seite für euch übersetzt in normale Alltagssprache.
Und weil es soo viele sind, haben wir sie auf diesen Seiten nach den für euch wichtigen Bereichen des Lebens "geordnet". Dazu könnt ihr hier das Kinderreche-Haus besichtigen oder euch ganz links durch die Bereiche "Freizeit" bis "Politik" klicken.
Den Wortlaut der ganzen Konvention kannst du hier auf unserer Seite DIe UN- KInderrechtskonvention von vorne bis hinten nachlesen.
Viele gute Broschüren und Plakate gibt es bei Unicef Deutschland. Dort erhältst du sie auch kostenlos.

 


Kommentare
Wenn Du hier klickst, kannst Du lesen, wie andere über den Artikel denken.
Deine Meinung ist gefragt! Hier kannst Du einen Kommentar schreiben.

Ich finde Kinderrechte gut

Ich finde Kinderrechte gut und sie sollten ins Grundgesetzeingehen

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
16 + 1 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.
Du kannst deinen richtigen Namen verraten. Oder du benutzt einen Phantasie-Namen. Oder du schreibst ohne Namen (anonym). Wenn du dein Alter angibst, wird es auch veröffentlicht. Dein Kommentar erscheint nicht sofort. Vor der Freigabe wird er von der Redaktion gelesen.