Hundekacke - nein danke!

Freizeit
Bild: 
Hundehaufen mit einem Fähnchen. Darauf steht: "Passt hier nicht hin!"

Habt ihr euch auch schon oft darüber geärgert, wie viel Hundekot auf der Straße oder im Park liegt? Dann macht doch eure Mitmenschen mal auf eine lustige Art und Weise darauf aufmerksam. Schließlich habt ihr ein Recht darauf, eure Meinung zu sagen.

Bastelt gemeinsam kleine Fähnchen, auf die ihr kurze Sprüche schreibt. Zum Beispiel „Hmm – lecker!“ , „Klebt am Schuh!“ oder „Kostenlos Würstchen!“ Die steckt ihr dann in die Haufen rein. Und die Aufmerksamkeit ist garantiert!

Jetzt könnt ihr den Passanten erklären, dass ihr zwischen all den Haufen nicht gut spielen könnt. Aber darauf habt ihr ein Recht!

Am besten macht ihr von eurer Aktion noch ein Foto und schickt es an uns, dann können wir darüber berichten.

Für Experten: Ihr könnt auch die Presse einladen, dann berichtet vielleicht eure Zeitung oder ein Radiosender darüber.

Ihr benötigt:

  • Papier, am besten farbig und ein bißchen dicker
  • Holzspießchen
  • Kleber
  • Stifte
  • Schere

Kommentare
Deine Meinung ist gefragt! Hier kannst Du einen Kommentar schreiben.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
3 + 10 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.
Du kannst deinen richtigen Namen verraten. Oder du benutzt einen Phantasie-Namen. Oder du schreibst ohne Namen (anonym). Wenn du dein Alter angibst, wird es auch veröffentlicht. Dein Kommentar erscheint nicht sofort. Vor der Freigabe wird er von der Redaktion gelesen.