Seit wann gibt es die Kinderrechte?

1924 wurde eine erste Erklärung zu den Rechten der Kinder beschlossen, und zwar vom Völkerbund, der sich immer in Genf trifft. Daher heißt sie auch die Genfer Erklärung. Nach dem zweiten Weltkrieg hat sich der Völkerbund aufgelöst und die Erklärung war damit nicht mehr gültig.
Stattdessen gründeten sich 1948 die Vereinten Nationen. Erst 1959 haben sie es geschafft, die alte Erklärung zu den Kinderrechten auch für die Vereinten Nationen zu beschließen. Sie bestand aus nur 10 Rechten und alle Länder, die unterschrieben hatten, mußten sich nicht wirklich daran halten.
20 Jahre später hat deswegen die polnische Regierung einen Vorschlag gemacht: die Rechte sollen wirklich umgesetzt werden und Kinder sollen noch mehr Rechte bekommen. Die Vereinten Nationen haben sich an die Arbeit gemacht – und es hat nur 10 Jahre gedauert:
Dann konnte am 20. November 1989 das Übereinkommen über die Rechte des Kindes vorgelegt werden. Der 20. November 1989 ist sozusagen der Geburtstag der KRK.
Und weil es schön ist, diesen Tag so wie auch euren Geburtstag, jedes Jahr nicht zu vergessen, sondern zu feiern, gibt es in vielen Städten in Deutschland, aber auch auf der ganzen Welt, an diesem 20. November ein großes oder eben kleines Fest, den Weltkindertag, bei dem an die Kinderrechte gedacht wird.
 


Kommentare
Wenn Du hier klickst, kannst Du lesen, wie andere über den Artikel denken.
Deine Meinung ist gefragt! Hier kannst Du einen Kommentar schreiben.

super text, klar und deutlich

super text, klar und deutlich aufgeklärt

Wir hatten in sachunterricht

Wir hatten in sachunterricht was ganz anderes zumtehmer kinderrechte z.B wer das erfunden hat oder Bis wann man in irgendwelchen Länder kinderrechte hat aber sonst gut

Danke schön,hat uns richtig

Danke schön,hat uns richtig geholfen danke danke danke danke,danke.ohne euch hätten wir unseren referat verkackt danke vielmals.
Lg JuJu;18 Jahre;männlich

mir auch dankeeeee

mir auch dankeeeee

Ich finde die Seite sehr gut

Ich finde die Seite sehr gut ich brauch dies für mein Referat und die Seite hat mir den Ar*** gerettet :)

Beste Seite. Sehr viele

Beste Seite. Sehr viele Informationen. Jedoch wäre es gut, wenn die Kinderrechte auch aufgelistet wären. :)

ziemlich gut... ich brauchs

ziemlich gut... ich brauchs für ein Referat und es ist das Beste, was Google bisher ausgespuckt hat... endlich mal eine sinnvolle Seite!

sehr informativ und hat

sehr informativ und hat meiner freundin und mir beim referat geholfen! Danke :)

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
3 + 7 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.
Du kannst deinen richtigen Namen verraten. Oder du benutzt einen Phantasie-Namen. Oder du schreibst ohne Namen (anonym). Wenn du dein Alter angibst, wird es auch veröffentlicht. Dein Kommentar erscheint nicht sofort. Vor der Freigabe wird er von der Redaktion gelesen.