Verbot von Kinderarbeit

FreizeitFamilie
Bild: 
Grafik: Kind und Webstuhl

Artikel 32: Jedes Kind hat das Recht auf Schutz vor Ausbeutung und Kinderarbeit.

Kinder müssen vor allen Arbeiten geschützt werden, die ihnen gefährlich für Körper und Seele sein könnten oder sie davon abhalten, ihr Recht auf Bildung wahrzunehmen.

Denn Kinder sollen nicht arbeiten müssen, anstatt in die Schule zu gehen.

Niemand darf die Arbeitskraft von Kindern ausnutzen.


Kommentare
Wenn Du hier klickst, kannst Du lesen, wie andere über den Artikel denken.
Deine Meinung ist gefragt! Hier kannst Du einen Kommentar schreiben.

Kinder dürfen nicht arbeiten

Kinder dürfen nicht arbeiten

kinderarbeit ist

kinderarbeit ist kakakakaakkaak

Es ist sehr wichtig ,dass

Es ist sehr wichtig ,dass Kinder nicht arbeiten

Ich finde das den Kindern

Ich finde das den Kindern unrecht getan wird , Bsp. in Indien müssen die Kinder auf den Bahnhöfen leben und dort Leitungswasser verkaufen, um überleben zu können. Auch in anderen Ländern ist es so. Ich meine das sollte entgültig aufhören!

ich finde es wird den kindern

ich finde es wird den kindern unrecht getan die arbeiten müssen, ich meine wir dürfen zur schule gehen und die müssen von morgens bis abends arbeiten und werden dafür nicht einmal ausreichend bezahlt. das ist unfair!
Damit muss schluss sein!

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
4 + 5 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.
Du kannst deinen richtigen Namen verraten. Oder du benutzt einen Phantasie-Namen. Oder du schreibst ohne Namen (anonym). Wenn du dein Alter angibst, wird es auch veröffentlicht. Dein Kommentar erscheint nicht sofort. Vor der Freigabe wird er von der Redaktion gelesen.